Slide Adler fliegt in der Luft Logo K|P|M weiß Die Experten der Kölner PensionsManagement haben sich auf die professionelle bAV-Beratung spezialisiert und bewegen sich neben dem tiefen Know-how der betrieblichen Altersvorsorge auch in den rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Randgebieten sicher. Das ist die perfekte Kombination, denn zunächst steht die bAV-Unternehmensberatung im Mittelpunkt.
Sicherheit in der
betrieblichen Altersvorsorge durch
bAV-Unternehmensberatung
Kölner Pensionsmanagement für Ihre professionelle bAV-Beratung2020-09-18T14:51:55+02:00

Wie gestalte ich mein Versorgungswerk?

bAV-Beratung von A wie Analyse über V wie Versorgungswerk,
bis Z wie Zusage

Rechtssichere Umsetzung
der bAV

Die Bedeutung der bAV hat durch das Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) erheblich zugenommen. Bei der fundierten bAV-Beratung spielen sowohl das Steuerrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht sowie die betriebswirtschaftliche bAV-Unternehmensberatung eine große Rolle. So kann das Versorgungskonzept auf sichere Beine gestellt werden.

Gutachten für Ihr
Versorgungswerk

Ihr individuelles Versorgungswerk wirkt sich in verschiedener Weise auf Ihr Unternehmen und seine Bilanzzahlen aus. Das Langzeitgutachten vergleicht die aktuelle Situation mit der künftigen Entwicklung und der Wirkung auf die Bilanz. Darüber hinaus werden die einzelnen Handlungsoptionen auf ihre bilanzielle Wirkung hin untersucht und für die Folgejahre aufgezeigt.

Für Ihren langfristigen Erfolg:
bAV-Beratung

Wir von der K|P|M sorgen dafür, dass Sie und Ihre Mitarbeiter auf das Erfolgsmodell bAV setzen. Neben der Motivation und der Mitarbeitergewinnung und -bindung geht es um die Minderung von Steuern und Abgaben sowie das Vermeiden von Haftungsrisiken und das Minimieren von Folgekosten. Wir verschaffen Ihnen Wettbewerbsvorteile!

Unterstützungskasse,

ein komplexer Durchführungsweg der bAV mit vielen Chancen

Mit Bausteinen eine Brücke bauen

Viele Wege führen nach Rom oder in den sicheren und wohlverdienten Ruhestand. Der älteste der fünf Durchführungswege, die durch das Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung (BetrAVG) anerkannten sind, ist die Form der Unterstützungskasse Dieser attraktive Weg mit dem höchsten Versorgungsvolumen nach der Pensionszusage, birgt die ein oder andere Hürde, die es zu beachten gibt, ansonsten kann es zu unliebsamen Konsequenzen kommen. Die hohe Komplexität ist dem hohen interdisziplinären Abstimmungsbedarf zwischen Trägerunternehmen und Unterstützungskasse hinsichtlich der steuer- und arbeitsrechtlichen sowie zivilrechtlichen Regelungen geschuldet. Durch unsere Kompetenz bringen wir Transparenz in den gesamten Prozess und Sie profitieren von folgenden Vorteilen:

–  Steuerfreiheit in der Ansparphase
–  In der Regel keine hohen Gebühren oder Vertriebskosten
–  Mitarbeiterbindung

Lesen Sie mehr

bAV-Beratung

genauer im Detail

Arbeits- und Steuerrecht

Arbeits- und
steuerrechtliche
bAV-Beratung

Gesellschafts-und-Zivilrecht

Gesellschafts- und
zivilrechtliche
bAV-Beratung

Betriebswirtschaftliche bAV Unternehmensberatung

Betriebswirtschaftliche
bAV-Unternehmens-
beratung

smart|pension – die andere betriebliche

Altersvorsorge mit einem attraktivem Rentenfaktor

smart|pension ist die erste innovative Versorgung, die mit einer realistischen Lebenserwartung rechnet. Und das ist ANDERS. Durch die realitätsnahe Kalkulation wird eine bis zu 50 % höhere Rente bei gleichem Aufwand erreicht. Hört sich wie ein Traum an?

Es ist gelebte Realität. Alexander Siegmund, Gründer der K|P|M, Visionär und Experte in Sachen bAV kombiniert bei smart|pension zwei Finanzierungsformen der Unterstützungskasse – rückgedeckt und kapitalmarktorientiert. In der Ansparphase fließen die Beiträge in eine Rückdeckungsversicherung der HDI. In der Rentenphase wird der Rückdeckungsvertrag kapitalisiert und in die freie Vermögenslage überführt. So ist die lebenslange Rentenzahlung mit Hinterbliebenenversorgung auf Basis von konservativen Renditeerwartungen sicher angelegt.
Die Steuervorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowie keine Bilanzberührung im Unternehmen überzeugen zudem.

Interessiert? Hier geht‘s zu smart|pension
Blume die aus dem Asphalt wächst, mal anders

Überzeugt?
Wir sind für Sie da.

Der direkte Draht zu Ihrer
bAV-Beratung.






Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

Aktuelles

Pauschal dotierte Unterstützungskasse erlebt eine Renaissance

Heute schon an morgen denken! Mehr als 60 % aller Arbeitnehmer bereiten sich mit der bAV für die Zeit nach dem Renteneintritt vor. Wer seinen Mitarbeitern finanziell zur Seite steht, der tut etwas für sein Image als sozial verantwortlicher Unternehmer. Das motiviert auch die Mitarbeiter und die betriebliche Altersvorsorge ist somit attraktiv.

Weiterbildung durch zertifizierte Ausbilder und zur Anrechnung der Weiterbildungsstunden

Zwei Seminarreihen zum Thema Unterstützungskasse bieten wir im Turnus von 2 Wochen rollierend an. Startpunkt sind die Grundlagen, dann vertiefen wir die Themen Körperschaftssteuer und Steuern generell. In der zweiten Seminarreihe geht es um smart|pension.

Entlastung der Bilanzen durch effiziente Finanzierung der Pensionsverpflichtungen

Wie gehen Sie am besten in dieser schwierigen Zeit mit den Pensionsrückstellungen um? Erfolgreiche Maßnahmen der Finanzierung sind gerade jetzt, in der Zeit von Nullzinspolitik und wirtschaftlicher Unsicherheit, für den Fortbestand von Unternehmen entscheidend.

Nach oben