Kölner Pensionsmanagement GmbH | Blog
19169
page,page-id-19169,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
 

Blog

Änderungen bei der Abfindung von betrieblichen Versorgungsanwartschaften in der Sozialversicherung

In unserem Newsletter 2.2015 haben wir Ihnen die sozialabgabenrechtliche Behandlung einer Abfindung betrieblicher Versorgungsanwartschaften dargestellt. Die aktuelle Rechtsprechung veranlasst die Sozialversicherungsträger zur Änderung dieser Praxis, so dass wir hierüber informieren möchten. Abfindungen von betrieblichen Versorgungsanwartschaften sind grundsätzlich nur unter den engen Voraussetzungen des § 3 des...

weiter lesen
0

Mehrkosten für Arbeitgeber: Pensionskassen beschließen Kürzung der Betriebsrenten

[caption id="attachment_23868" align="alignleft" width="500"] Arbeitgeber müssen mit Mehrkosten rechnen, da bestimmte Vorsorgeleistungen nicht mehr zur Deckung der Zusage ausreichen.[/caption] Die Folgen der Niedrigzinsphase sind in der betrieblichen Altersversorgung angekommen. BVV und Neue Leben Pensionskasse kürzen ihre Leistungen Die derzeit niedrigen Zinsen haben erstmals Auswirkungen auf die Leistungen...

weiter lesen
0

Anpassungsprüfungspflicht bei regulierten Pensionskassen: Arbeitsgericht urteilt gegen die neu geschaffene Gesetzeslage

Das Arbeitsgericht Gelsenkirchen hat am 12.01.2016 (Az: 5 Ca 1061/15) entschieden, dass die neue gesetzliche Regelung nach § 16 Abs. 3 Satz 2 BetrAVG und somit die Unterlassung einer Anpassungsprüfungspflicht bei regulierten Pensionskassen für Altzusagen nicht rückwirkend in Frage kommt. Der Hintergrund Im Betriebsrentengesetz (BetrAVG) besteht für...

weiter lesen
0